Nachrichten


(Stand 04.05.2015)

Villa Reisefreunde in Anklam, Spantekower Landstr. 20 baut um. Ingrid Grell, die Inhaberin, Geographin und Reiseleiterin plant ein Erzählcafé für Zeitzeugen und die Umnutzung Ihres Hauses.

Suche Zeitzeugen des Kriegsendes 1945 in Anklam zum gemeinsamen Erzählen.

Anklam ist meine Heimatstadt, Kinder- & Jugendjahre, Kriegszeit in Anklam überlebt. 1954 Abitur in Anklam. 1959 Diplom-Examen Geographie an Uni Greifswald . Juni 1961 Flucht nach "drüben", völlig unvorbereitet, mit Nichts außer meinen Papieren. Nach der Wende kehrte ich zurück nach Anklam. Wohne wieder im Haus der Großeltern, wir haben das Haus saniert & als kleines Gästehaus bekannt gemacht.

Jetzt schreibe ich meine Geschichte auf; habe viele Tagebücher geschrieben, einige gingen mir verloren. Helfen Sie mir, Lücken zu füllen! Ich weiß, beim gemeinsamen Erzählen kommen längst vergessen geglaubte Erinnerungen wieder hoch. Jetzt sind wir, die Kriegskinder, die letzten Zeitzeugen noch da. Machen wir einen Gesprächskreis in meinem Haus. Sie sind herzlich willkommen! Rufen Sie mich an!

Mit Begeisterung war ich 30 Jahre freie Reiseleiterin im Ausland. Meine schönsten Jahre! Die Wende 1989 bleibt ein Wunder. Mich erreichte die Nachricht in San Francisco. Das Wiedersehen, die Rückkehr nach Anklam - Emotionen, die ich nicht beschreiben kann. Erst 1998 konnte ich einziehen in das rote Haus, taufte es "Villa Reisefreunde", startete ein Touren-Programm mit kleinen Gästegruppen, viele aus dem Ausland, zeigte ihnen unser interessantes MV, mein ganz persönlicher Beitrag zur Tourismusförderung. Ich bin seit vielen Jahren Mitglied internationaler Reiseclubs: Servas International & Women Welcome Women - Nordkurier berichtete. Den Gästebetrieb möchte ich nicht mehr führen, aber hier wohnen bleiben. Ich überlege mehrere Möglichkeiten:

Suche Nachfolgerin/Mitbewohnerinnen für Villa Reisefreunde - kleines Wohnprojekt.

Das Haus ist 1928 gebaut, als Zweifamilienhaus, 2 separate WE, plus 1 Appartement in einem 2000 ausgebauten Anbau. Das Haus freistehend auf großem Grundstück. Sehr sonnige ruhige Lage. Das Haus ist sehr variabel nutzbar.

Es hat > 200 qm Wohnfläche auf 2 Etagen 9 Räume, 5 Bäder, 3 Küchen, 1 Terrasse OG 1, großer Gartensaal, 1 große Gartenwiese, viel Nebengelaß, Keller, Gartenschuppen

Drei Szenarien

1. Villa Reisefreunde: das tourist. Programm übernimmt eine Nachfolgerin. Gästehaus & Programm bleiben.

2. Durch Umbau entstehen 2-3 separate Wohnungen mit Bad & Küche. Der Gartensaal wird gemeinschaftlich genutzt, auch für Gäste offenes Haus. Gemeinsam abstimmen. Jeder bekommt seinen Mietvertrag, Eigenes Mobiliar. Nebenkosten werden aufgeteilt, Renovierung zuvor individuell. Idee: Gemeinsam alt werden. Gemütlich, gesellig, für 50+, wer nicht gern allein wohnt.

3. Wohnprojekt wie 2. Aber ohne Gäste.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und mehr erfahren möchten, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail.

Ingrid Grell, Tel. 03971-245866, info@villareisefreunde.de