Die Welt zu Gast im Haus


Reisen und die Welt kennen lernen, war mein Lebenstraum. Darum studierte ich Geographie in Greifswald. Verließ 1961 dieses Haus und meine Heimat und lebte viele Jahre in Hannover, in den USA und München.

30 Jahre lang bin ich als Studienreiseleiterin großer deutscher Reiseveranstalter und privat mit Begeisterung weltweit gereist.

Dann kehrte ich nach der Wiedervereinigung zurück und eröffnete im Jahr 2000 mein Gästehaus.

Seitdem kommen Gäste aus ganz Deutschland, vor allem aus den alten Bundesländern. Sie freuen sich über eine kompetente Reiseberatung und Hintergrundinformationen.

Einst zog ich von hier in die Welt hinaus. Jetzt hole ich mir die "Welt" ins Haus. Ich bin Mitglied internationaler Reiseclubs Servas International und Women Welcome Women World Wide. Meine Gäste kommen u.a. aus Stockholm, Kopenhagen, London, Sydney, Auckland, sogar aus Tokio.

Das "Land am Meer" im Norden Deutschlands - die Villa Reisefreunde in Anklam mit ihrem einzigartigen Tourenprogramm für Individualreisende und kleine Gruppen sind dort längst bekannt.

Wir sprechen englisch, etwas Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch.

Alle Reisefreunde sind herzlich willkommen!